Zürich an einem Tag

Stephanie von Sesenheim

Zürich


Ein Stadtführer



96 Seiten mit 105 farbigen Abbildungen, 1 Karte
12 x 2o cm, Broschur


ISBN 978-3-95797-033-6

8,95 Euro (D), 9,95 Euro (A), 9,95 sFr (CH)


 

Autorin | Pressestimmen | Bestellung


Zürich, die heimliche Hauptstadt der Schweiz, ist klein und überschaubar – und zugleich eine kosmopolitische Metropole, die als Finanzzentrum globale Bedeutung besitzt.
Umgeben von schneebedeckten Alpengipfeln, die über dem betörend schönen Zürichsee glänzen, bietet die Stadt links und rechts der Limmat zahlreiche Attraktionen, die bis in die Zeit der römischen Antike zurückreichen. Überall trifft man auf Zeugnisse großer historischer Ereignisse, so etwa im Großmünster, dem Zentrum der Reformation in der Schweiz, oder in der legendären Spiegelgasse, in der Georg Büchner und die Dada-Artisten künstlerische und Lenin politische Revolutionen vorbereiteten.
Ein Besuch im Kunsthaus ist ebenso ein Muss wie ein Bummel über die Bahnhofstrasse mit anschließendem Kaffeegenuss bei Sprüngli am Paradeplatz.
Zürich gehört nicht zu den preiswertesten Städten der Welt – ist aber jeden Cent wert!

 

Pressestimmen:

 



 

Autorin:
Stephanie von Sesenheim, Reisejournalistin aus dem Elsass

 









Aus dem Inhalt
  • Zürich: Ein Stadtführer
  • Zürich: Ein Stadtführer
  • Zürich: Ein Stadtführer
  • Zürich: Ein Stadtführer
  • Zürich: Ein Stadtführer
  • Zürich: Ein Stadtführer


    
Empfehlungen