Charlottenburg an einem Tag

Marika Bent

Charlottenburg an einem Tag


Rundgang durch einen Berliner Stadtteil



48 Seiten mit 66 farbigen Abbildungen, 1 Karte
12,5 x 21 cm, Broschur, Klammerheftung


2. Auflage
ISBN 978-3-942473-31-6

 


4,95 Euro (D), 5,95 Euro (A), 8,95 sFr


Autorin | Pressestimmen | Bestellung


Das Charlottenburger Barockschloss, der Kurfürstendamm, die Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskirche, der Funkturm und die gigantische Sportanlage des Olympiastadions sind nur einige der Attraktionen dieses mit Sehenswürdigkeiten reich gesegneten Berliner Stadtteils. Vor mehr als 300 Jahren errichtete der künftige preußische König seiner Gemahlin Sophie Charlotte vor den Toren Berlins ein Sommerschloss - Charlottenburg war geboren. Bis heute verheißt der Name hochherrschaftliche Eleganz, preußische Tradition, aber auch eine gute Portion Bürgerlichkeit. Andere Bezirke mögen „in“ oder bald wieder „out“ sein, Charlottenburg muss sich nichts beweisen. Der Stadtrundgang, den man zu Fuß und mit öffentlichen Verkehrsmitteln oder mit dem Fahrrad zurücklegen kann, führt an einem Tag zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten von Charlottenburg - unterhaltsam und informativ und natürlich mit den nötigen Pausen, um die Berliner Gastlichkeit zu genießen.

Pressestimmen:
„Das Schöne an diesen Ein-Tages-Stadtführern ist, dass man sie einfach in die Jackentasche stecken kann und dann je nach Lust und Laune und Witterung entscheiden kann, was man aus dem Tag macht.“
(Ralf Julke, Leipziger Internetzeitung, 5. Mai 2013)

 „Die Hefte im Taschenformat helfen, die ganze Sache generalstabsmäßig zu planen, wenn man schon mal nur einen Tag zur Verfügung hat. Aber der Tag lohnt sich.“
(Ralf Julke, Leipziger Internetzeitung, 27. April 2012)



 

Autorin:
Marika Bent (geb. 1975), Studium der Romanistik, Journalistin und Redakteurin beim Sender Freies Berlin, der »Berliner Zeitung« und bei der »Märkischen Allgemeinen Zeitung«, lebt als freie Autorin und Redakteurin in Berlin