Flensburg an einem Tag

Tomke Stiasny

Flensburg an einem Tag


Ein Stadtrundgang


48 Seiten, 60 Fotos, 1 Karte
12 x 2o cm, Broschur


ISBN 978-3-95797-046-6
1. Auflage

 

5,00 Euro (D) 5,20 Euro (AT)


 

Autor | Pressestimmen | Bestellung


Flensburg kennt wahrscheinlich jeder - wegen der »Punkte«, die Autofahrer dort sammeln können. Am malerischen Ostseefjord, der Flensburger Förde, gelegen, ist Flensburg die nördlichste Stadt Deutschlands. Noch heute spürt man am Hafen und in den Höfen der Handwerker und Kaufleute, dass die Stadt durch Handel und Schifffahrt reich geworden ist. Die alten backsteinernen Kirchen, pittoreske Fachwerk- und Lagerhäuser sowie schmale Gassen und plätschernde Brunnen machen den Spaziergang zu einem Erlebnis für alle Sinne. Es riecht nach Hafen, Teer und Rum. Man hört das heisere Tuten der Schiffe, das schrille Schreien der Möwen und die vielen Sprachen der internationalen Gäste. Flensburg ist eine lebendige Kultur- und Einkaufsstadt sowohl für Jung und Alt als auch für Dänen und Deutsche.

Der Stadtrundgang führt zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten im Zentrum von Flensburg. Zu Fuß und an einem Tag kann man fast 850 Jahre Stadtgeschichte unterhaltsam und informativ erleben.

 

Pressestimmen:

„Das Schöne an diesen Ein-Tages-Stadtführern ist, dass man sie einfach in die Jackentasche stecken kann und dann je nach Lust und Laune und Witterung entscheiden kann, was man aus dem Tag macht.“
(Ralf Julke, Leipziger Internetzeitung, 5. Mai 2013)

„Die Hefte im Taschenformat helfen, die ganze Sache generalstabsmäßig zu planen, wenn man schon mal nur einen Tag zur Verfügung hat. Aber der Tag lohnt sich.“
(Ralf Julke, Leipziger Internetzeitung, 27. April 2012)



 

Autor: