Musikstadt Leipzig

Doris Mundus

Musikstadt Leipzig


Ein Stadtrundgang

64 Seiten, etwa 75 farbige Abbildungen,
1 Karte 12,5 x 21 cm, Klappenbroschur

 

deutsch Ausgabe in deutscher Sprache
ISBN 978-3-942473-09-5

 

englisch Ausgabe in englicher Sprache
Leipzig - City of Music. A City Tour
ISBN 978-3-942473-37-8

4,95 Euro (D), 5,95 Euro (A), 8,95 sFr

Autorin | Pressestimmen | Bestellung


deutsch Kaum eine zweite Stadt der Welt kann auf eine so reichhaltige Tradition in der Musikkultur verweisen wie Leipzig. Mit dem Gewandhausorchester und dem Thomanerchor verfügt die Stadt seit Jahrhunderten über Klangkörper von Weltrang. Komponisten wie Johann Sebastian Bach, Robert Schumann, Felix Mendelssohn Bartholdy und Richard Wagner haben von Leipzig aus das musikalische Leben Europas dominiert. Mit dem Konservatorium der Musik entstand in Leipzig die erste Musikhochschule Deutschlands. Leipziger Musikverlage wie Breitkopf & Härtel, Friedrich Hofmeister und Edition Peters lieferten Noten an Berufsmusiker und Liebhaber auf allen Kontinenten. Die Leipziger Instrumentenbauer wie die Pianoforte-Fabrik Blüther genießen bis heute höchstes Ansehen. Der Stadtrundgang macht mit allen wichtigen Denkmälern der Musikgeschichte in Leipzig bekannt und erinnert zugleich an zahlreiche Persönlichkeiten der Leipziger Musikkultur.

 

englisch Hardly any other city in the world can boast such a rich musical tradition as Leipzig. With the orchestra of the Gewandhaus and the choir of St. Thomas, the city has been a home to ensembles of world-wide standing for centuries. Resident composers such as Johann Sebastian Bach, Robert Schumann, Felix Mendelssohn Bartholdy and Richard Wagner dominated musical life in Europe. The Leipzig Conservatoire of Music was the first University of Music founded in Germany. Leipzig music publishing houses such as Breitkopf & Härtel, Friedrich Hofmeister and Edition Peters supplied professional musicians and music lovers on all continents with printed music. Leipzig instrument makers such as the piano firm Blüthner are foremost worldwide to the present day. The tour round the city brings the visitor to all the important places associated with music history in Leipzig, while at the same time drawing attention to numerous personalities in Leipzig’s musical culture.

Pressestimmen:

„Endlich mal ein übersichtlicher und gut strukturierter Stadtführer für Tagestouristen ohne überflüssigen Ballast! Bitte mehr davon und möglichst von allen Städten und allen anderen interessanten Orten!“ (Kundenrezension von Angela Martin zu „Leipzig an einem Tag“ auf buecher.de

„Die schlaue Broschüre erscheint zur rechten Zeit. Berühmt, bekannt und neu zu entdecken - Leipzig war und ist Musik.“ (Leipziger Volkszeitung, 27. April 2011)

„Das Schöne an diesen Ein-Tages-Stadtführern ist, dass man sie einfach in die Jackentasche stecken kann und dann je nach Lust und Laune und Witterung entscheiden kann, was man aus dem Tag macht.“
(Ralf Julke, Leipziger Internetzeitung, 5. Mai 2013)

 „Die Hefte im Taschenformat helfen, die ganze Sache generalstabsmäßig zu planen, wenn man schon mal nur einen Tag zur Verfügung hat. Aber der Tag lohnt sich.“
(Ralf Julke, Leipziger Internetzeitung, 27. April 2012)

Autorin:
Doris Mundus (geb. 1951), Historikerin, bis 2012 stellvertretende Direktorin des Stadtgeschichtlichen Museums Leipzig und Kuratorin für Stadt- und Landesgeschichte.


 









Empfehlungen