Tübingen an einem Tag

Christina Meinhardt

Tübingen an einem Tag


Ein Stadtrundgang


64 Seiten, 75 Fotos, 1 Karte
12 x 2o cm, Broschur


ISBN 978-3-95797-067-1
1. Auflage

 

5,00 Euro (D) 5,20 Euro (AT) 7,00 (CHF)


 

Autorin | Pressestimmen | Bestellung


Durch die Gassen einer der ältesten deutschen Universitätsstädte weht der Atem großer Geister. Hier teilten sich Hölderlin, Schelling, Hegel eine Studierstube, lehrte Melanchthon, war Hesse Buchhandelslehrling.

Erhabene Geschichte und junge bunte Vielfalt sind zu erleben – beim Schlendern durch die mittelalterlichen Gassen der wunderschönen Altstadt, beim Träumen am malerischen Neckar oder auf einer fröhlichen Zechtour mit den einzigartigen Tübinger Stocherkähnen.

 

Pressestimmen:

„Das Schöne an diesen Ein-Tages-Stadtführern ist, dass man sie einfach in die Jackentasche stecken kann und dann je nach Lust und Laune und Witterung entscheiden kann, was man aus dem Tag macht.“
(Ralf Julke, Leipziger Internetzeitung, 5. Mai 2013)

„Die Hefte im Taschenformat helfen, die ganze Sache generalstabsmäßig zu planen, wenn man schon mal nur einen Tag zur Verfügung hat. Aber der Tag lohnt sich.“
(Ralf Julke, Leipziger Internetzeitung, 27. April 2012)



 

Autorin:
Dr. Christina Meinhardt, Studium der Journalistik, Promotion an der Universität Leipzig, Autorin und Redakteurin beim Berliner Verlag („FF dabei“, „Für Dich“), seit 1991 freiberufliche Autorin (u.a. für „Wochenpost“, „Süddeutsche Zeitung“, „Capital“), 1999-2010 Leitung von PR und Unternehmenskommunikation der Spitzke AG , bis 2015 im Leitungsteam der EINEARTGALERIE – Galerie für künstlerische Fotografie in Rangsdorf bei Berlin, Inhaberin von meinhardt medien – Büro für Text + Fotokunst in Berlin www.meinhardt-medien.de

 









Empfehlungen